Einzeltraining

Vorteile

Bei Erziehungs- & Verhaltensproblemen sind Einzelstunden am effektivsten. Ich kann auf Sie und Ihren Vierbeiner sowie auf all Ihre Fragen und Wünsche individuell und in Ruhe eingehen.
Ein Einzeltraining ist angebracht bei: Aggressivität z.B. gegenüber anderen Hunden/Menschen, Angstzustände, Ziehen an der Leine, unerwünschtes Jagdverhalten aber auch das 1 x 1 der Welpenerziehung.

Weitere Vorteile sind: Keine Terminbindung, alleinige Aufmerksamkeit der Hundetrainerin (dadurch sofortige Fehlerkorrektur möglich), Ausbildung in der gewohnten Umgebung, ein auf Sie und Ihren Alltag abgestimmter Trainingsplan, langsam steigenden Ablenkung unter Beachtung der Individualdistanz des Hundes.

Einzeltraining

Kosten (inkl. MwSt.)

Der Preis für ein 60-minütiges und persönliches Hunde-Einzeltraining beträgt 88,00 €. Eine WhatsApp Video-Onlineberatung liegt bei 76,00 €. Abgerechnet wird danach im 15-Minuten-Takt. Hinzu kommt eine mögliche Anfahrtsgebühr i.H.v. 1,00 € pro gefahrenen Kilometer für die Hin- und Rückfahrt zum vereinbarten Trainingsort. Wenn Sie zu mir (Flurschützenweg 23, 59494 Soest) kommen oder eine Onlineberatung buchen, fällt selbstverständlich keine Anfahrtsgebühr an. Bei möglichen Absagen oder Terminverschiebungen beachten Sie bitte die  lfd. Nr. 4 meiner AGB!

Benötigter Stundenumfang

Empfehlenswert ist ein Trainingsabstand von 3 bis 4 Wochen, damit Sie auch genügend Zeit haben das Gelernte in die Praxis umzusetzen. Aber keine Sorge: Sie buchen kein größeres Stundenpaket auf einmal. Ich möchte, dass Sie sich bei mir wohl fühlen. Sie buchen daher die Stunde(n) so, wie Sie sie brauchen, es Ihnen Spaß macht und der Geldbeutel es zulässt. Erfahrungsgemäß sind die meisten Probleme schon nach 3 Treffen erledigt.

Wussten Sie schon?

Ab sofort können Sie auch eine virtuelle Einzelstunde für 76,00 €/60 Min. buchen. Dabei rufe ich Sie über Skype oder WhatsApp Bildtelefonie an und wir besprechen all Ihre Fragen..

Einzeltraining

Trainingszeiten

Gerade in der heutigen Zeit ist Flexibilität ein Muss. Feste Trainingszeiten im Einzelunterricht für Hunde gibt es bei mir nicht. Ich richte mich voll und ganz nach Ihren Wünschen und komme bequem zu Ihnen nach Hause. Trainingszeiten in den späten Abendstunden, an Wochenenden oder feiertags sind nach Vereinbarung möglich.

Trainingsablauf

1
Nachdem Sie mein Anmeldeformular ausgefüllt und mir zugesandt haben, melde ich mich bei Ihnen zwecks Terminvereinbarung.
2
Unser erstes Treffen dauert erfahrungsgemäß ca. 90 Minuten und findet idealerweise bei Ihnen zu Hause statt.
3
Ich führe eine “Ist-Analyse” durch, in der ich mir anschaue, wie Sie mit Ihrem Hund zusammenleben, kommunizieren und spazieren gehen.
4
Wir besprechen die vorliegenden Probleme, legen Ihre persönlichen Ziele fest und entwickeln gemeinsam einen alltagstauglichen Trainingsplan. Skripte und Infomaterial ist inklusive.
5
Sie bekommen nach jeder Trainingseinheit eine Art Hausaufgabe, die Sie in Ihren Alltag mit einbinden.
6
Sollten zwischendurch Fragen entstehen, bin ich selbstverständlich auch außerhalb der gebuchten Stunde für Sie da. Nach ca. 3 bis 4 Wochen ist es sinnvoll, dass Gelernte in einer neuen Trainingsstunde zu überprüfen und die weiteren Schritte zu besprechen.
error: Content is protected !!